Fandom

Familypedia

Heinrich I. (England) (1068-1135) (.de)

215,764pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Main

Heinrich I. (England) (1068-1135) (.de) was born on an unknown date . Heinrich I. (* um 1068 in Selby in Yorkshire; † 1. Dezember 1135 in Gisors in Frankreich) wegen seines Interesses an den Wissenschaften auch Henry Beauclerk oder Henry Beauclerc genannt, war von 1100 bis 1135 König von England.

Heinrich war der jüngste Sohn Wilhelm des Eroberers. Er regierte als Nachfolger seines Bruders, Wilhelm II., genannt Rufus. Er erhielt den Beinamen „Löwe der Gerechtigkeit“, da seine Herrschaft durch eine selbstauferlegte Machtbeschränkung der Krone gekennzeichnet war. Daneben sind aus seiner Regierungszeit die Beschleunigung der Verwaltung, die Wiedervereinigung der Domänen seines Vaters und die umstrittene Entscheidung, seine Tochter als seine Erbin einzusetzen, bekannt geworden.

Also on Fandom

Random Wiki