Fandom

Familypedia

Hilfe:SMW Semantische Vorlagen (.de)

215,764pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

This page uses content from the Semantic MediaWiki website. The original content was at Help:Semantic_templates. The list of authors can be seen in the page history there. The documentation portion of the content of Semantic MediaWiki is available under Creative Commons 3.0 licensing.

Hilfe:Semantische VorlagenEdit

Semantische Vorlagen sind eine Methode mit der man die Auszeichnungen einschließt, die SMW durch /MediaWiki_Vorlagen einarbeitet. Dies hat mehrere Vorteile:

  • Benutzer können Annotationen festlegen ohne eine neue Syntax lernen zu müssen
  • Annotationen werden durchweg benutzt, d.h. Benutzer müssen nicht nach den richtigen Properties oder Categories schauen, wenn Sie eine Seite editieren.
  • Vorlagen im Stil von Infoboxen unterstützen Datenstrukturen, indem sie definieren, welche Werte in welche Seiten gehören.
  • Vorlagen im Stil von Infoboxen unterstützen häufig eine ansprechende Darstellung der Daten.

Aus diesen Gründen sind Semantische Vorlagen eine sehr beliebte Möglichkeit Semantische Annotationen zu verarbeiten. In vielen Wiki's sind semantische Daten nur in Vorlagen enthalten.

Einfache Semantische Vorlagen - Ein BeispielEdit

Vorlagen, mit oder ohne Semantik, können eine sehr einfache Form haben. Wenn Sie die Oberfläche eines astronomischen Objektes in einer Wikiseite angeben möchten, die Sie wie folgt darstellen möchten:

6.088 × 1018 m²

erreichen Sie dies indem Sie folgendes schreiben:

 6.088 × 10<sup>18</sup> m²

Dies ist umständlich zu schreiben, weshalb Sie eine Vorlage für Oberflächen entwickeln möchten, sodaß der Bearbeiter nur folgendes schreiben muß:

 {{surface area|6.088|18}}

und die Vorlage sich zur gewünschten Textauszeichnung erweitert.

Somit haben Vorlagen einen ungeheuren Wert für die Normalisierung und Vereinfachung (sobald die Benutzer die Vorlagensyntax im Allgemeinen und Besonderen verstehen) der Darstellung in jedem Wiki.

Mit der Einführung von SMW möchten Sie wahrscheinlich semantische Annotationen für die Werte der Oberfläche, damit diese in der factbox erscheinen und Sie diese abfragen können. Sie müssen also eine semantische Property genannt /Surface_area erstellen, die den gewöhnlichen Datentyp /Area benutzt oder wiederverwendet. Vermutlich möchten Sie beides, die Annotation und die visuelle Darstellung. Sie könnten Folgendes schreiben:

  [[Surface area::6.088e18 m²|6.088 × 10<sup>18</sup> m²]]

Die semantische Annotation benutzt das wissenschaftliche Format für eine /Zahl, die SMW analysieren kann. Der Text hinter dem Pipe-Zeichen ("|") entspricht der Darstellung, die Sie möchten.

Dies aber ist wenig benutzerfreundlich und in hohem Grad fehleranfällig. Stattdessen könnten Sie die Vorlage Surface_area anpassen oder umschreiben um die komplizierte Textauszeichnung und Ausführung der semantischen Annotation zu verbergen. Um dies zu erreichen ist die Vorlage /Surface_area wie folgt codiert:

 [[Surface area::{{{1}}}e{{{2}}} m²|{{{1}}} × 10<sup>{{{2}}}</sup> m²]]

Sehen Sie sich das Beispiel /sol und seine Bezugsquelle an, um die semantische Vorlage in Aktion zu sehen. Beachten Sie, daß die Property "surface area::" in der Vorlage nicht den Vorlagenartikel selbst annotiert, sie wird nur wirksam mit Einbeziehung. Das ist deshalb so, weil die Grundeinstellung beim Installieren von SMW so ist, daß SMW Seiten in der Vorlage: Namensbereich in der semantischen Annotation nicht analysiert. Wenn die Grundeinstellung geändert wurde (durch den Administrator), dann sollten Sie den Vorlagencode mit <includeonly> tags umschließen, um zu verhindern, daß der Vorlagenartikel selbst annotiert wird. Wie mit einer üblichen MediaWiki-Vorlage können Sie Text innerhalb von <noinclude> tags einschließen, um auf der Vorlagenseite Dokumentation für die Benutzer bereitzustellen.

Semantische Vorlagen im Stil von InfoboxenEdit

Viele MediaWiki-Seiten verwenden aufwendigere Vorlagen um Standardinformationen darzustellen. Wikipediaartikel für Städte und Dörfer benutzen z.B. Standard-Vorlagen in denen Benutzer bestimmen, welche Art von Informationen sie eingeben, z.B. /San_Diego,_California:

{{Infobox Settlement
|image_skyline            = Sandiego_skyline_at_night.JPG‎
|imagesize                = 
|image_caption            = San Diego Skyline | March 31, 2007
|official_name            = City of San Diego
|settlement_type          = [[City]]
|nickname                 = America's Finest City
|motto                    = Semper Vigilans ([[Latin]]: Ever Vigilant)
|image_flag               = Flag of San Diego, California.svg
...

Üblicherweise zeigt die Vorlage (in diesem Fall /Template:Infobox_Settlement die Information in einer ansprechend formatierten Tabelle an. Solche regulär in Vorlagen abgebildete Einzelheiten von Informationen sind Ideal um in Properties abgebildet zu werden. Artikel die Vorlagen verwenden erhalten auf diese Weise semantische Annotationen, ohne daß deren Seiten geändert werden müssen.

Die Musterseite /California zeigt ein einfaches, auf Infobox basierende Vorlage /Infobox_U.S._state, die an die semantische Annotation angepaßt wurde.

Die korrekte Verwendung von semantischen VorlagenEdit

Das oben dargestellte Muster ermöglicht Ihnen die Erzeugung aller Arten von semantischen Vorlagen mit beliebiger Komplexität, es müssen jedoch einige Kernpunkte berücksichtigt werden.

Die automatische Annotation erfordert die strikte Einhaltung von FormatenEdit

Sie können Felder von Vorlagen automatisch annotieren, doch müssen die bereitgestellten Werte die erwarteten Formate einhalten. Es ist z.B. eine gute Idee die /Bevölkerung einer Stadt mit einer property vom Typ number zu annotieren. In einer Infobox-Vorlage, wie die von /France ist die beigestellte Eingabe für die Bevölkerung nicht einfach eine Zahl oder ein Set von Zahlen. Es sind mehrere Zahlen und Texterläuterungen zu ihrer Bedeutung. Solche besonderen Fälle sollten beachtet werden, wenn man semantische Vorlagen entwirft.

Obwohl es Fälle gibt, in denen vorhandene Vorlagen auf durchaus semantische Weise bewertet werden können, muß der Benutzer dennoch semantische Textauszeichnungen hinzufügen, um die Daten für SMW vorzubereiten. Im Fall von France müßte man sich entscheiden "Bevölkerung" als einen normalen Texteintrag zu belassen und es dem Benutzer überlassen, wo [[Bevölkerung::...]] zum Text dazugehört.

Optionale Eintragungen und BedingungenEdit

Im Normalbetrieb eines Wiki werden die Infoboxen der meisten Seiten wahrscheinlich nicht vollständig gefüllt sein. Sie werden sich in solchen Fällen auch nicht die leeren Zeilen ansehen wollen. Leere Zeilen können also dazu führen, daß Warnmeldungen auf dem Bildschirm erscheinen, infolge der Tatsache, daß ein leerer Wert festgestellt wird. Sie können dies umgehen, indem Sie /$smwgInlineErrors auf false setzen. Um Zeilen mit leeren Werten zu entfernen, können Sie Bedingungen in den Code der Vorlage setzen, die eine Zeile (und ihre Annotation) nur dann einschließen, wenn kein leerer Wert zugewiesen wurde.

Dies kann erreicht werden mithilfe der /ParserFunctions-Erweiterung von MediaWiki. Diese Erweiterung ist unabhängig von SMW und Sie können auf die ursprüngliche Dokumentation zu dieser Erweiterung oder weiterführende Information verweisen. Wikpedia enthält viele Beispiele von Parser-Funktionen in Vorlagen, wie z.B. in /Template:Taxobox. Verwendet man Parser-Funktionen führt dies bezeichnenderweise zu schwierig zu lesendem Code in Vorlagen, die Vereinfachungen für den Benutzer können jedoch wesentlich sein.

Abfragen in VorlagenEdit

Häufig werden auch /Inline_queries zu Vorlagen hinzugefügt. Diese enthalten meistens die {{PAGENAME}}-Variable, siehe z.B. / Template:Ask. Solche Abfragen werden häufig benutzt, um Seiten zusammenzustellen, an die bestimmte Fragen gestellt werden. Dazu gehört z.B. die Vorlage für eine Länderseite, die eine Abfrage verwendet um die Städte jedes Landes zusammenzustellen.

Annotationen in einer VorlageEdit

Sie können Annotationen unmittelbar in Vorlagen einfügen, d.h. diese als semantische Properties ausweisen. Obwohl dies nicht empfohlen wird, da Vorlagen nicht die gesamte reale Welt darstellen, ist dies machbar, wenn der Administrator es ermöglicht.

Vorlagen editierenEdit

Eine beliebte Programm-Erweiterung /Semantic_Forms läßt Benutzer über ein Formular den Inhalt von Vorlagen editieren und hinzufügen. Sehen Sie auch unter /Erweiterungen.

Also on Fandom

Random Wiki